Run for it!

Anfang Juli ließen es sich die FDP und die JuLis Region Freiburg nicht nehmen, zum mittlerweile 13. Mal beim Freiburger 24h-Lauf für Kinderrechte teilzunehmen. Kräftig unterstützt wurden die Mitglieder vor Ort auch aus den umliegenden Kreisen und vom Bezirksverband der JuLis Südbaden. Unser Bezirksvorsitzender Dennis Durban war von Sonntagmorgen bis zum Abschluss dabei und glänzte mit guten Leistungen. Dass die Südbadener JuLis den Freiburger 24h-Lauf unterstützen sei selbstverständlich. „Jahr für Jahr zeigen die FDP und die JuLis Region Freiburg Flagge für Kinderrechte im Seeparkstadion in Freiburg, dies sollte unbedingt unterstützt werden,“ so Durban.

Im Vergleich zu anderen Parteien, wie der CDU, schaffen es die Liberalen bei jeder Ausgabe wieder ein Team aufzubieten – nicht immer eine leichte Aufgabe. Dies bekommen vor allem diejenigen zu spüren, die teilweise die ganzen 24 Stunden vor Ort sind. Da kann es schon einmal passieren, dass der ein oder andere über 100 Runden im Stadion nahe des Flückigersees zurücklegt. Nach 24 Stunden standen für die liberale Laufgruppe 510 Runden auf der Uhr. Das ist zwar im Allzeitdurchschnitt unterdurchschnittlich, aber wesentlich besser als das Ergebnis vor einem Jahres. Für die Läufer ist es immer ein ganz besonderes Erlebnis mit dabei zu sein, die eigentlichen Qualen kommen aber meist erst nach dem Lauf zu Tage. ;-)

Wir gratulieren den eifrigen Läufern zu ihrer Leistung, ihr Durchhaltevermögen und ihr Engagement!

Posted in Allgemein.