Vorstand 2017

Weichenstellung für das Wahljahr

Auf ihrer gestrigen Bezirksmitgliederversammlung stellten die JuLis Südbaden die Weichen für das kommende Wahljahr. Nicht nur wurde die Satzung überarbeitet, auch wurde ein neuer Vorstand gewählt. An der Spitze bleibt dabei alles beim Alten. Dennis Durban wurde zum ersten Mal als Vorsitzender wiedergewählt und geht in seine zweite Amtszeit. Das gleiche gilt für Christian Gersbacher (Stellvertretender Vorsitzender für Presse & Öffentlichkeitsarbeit) und Florian Rosa (Schatzmeister). Auf den anderen Posten zeigt sich der Vorstand runderneuert. So beerbt Patrick diGregorio seinen Vorgänger Valentin Brennfleck auf der Position der Organisation. Patrick möchte mit Veranstaltungen im Wahljahr zur weiterhin fortschreitenden Revitalisierung des Bezirksverbandes beitragen. Daniel Straub aus dem Kreisverband Konstanz wird Nachfolger von Paul Cobet als Bezirksprogrammatiker. Abgerundet wird das Team durch Basti Barann, der zum stellvertretenden Vorsitzenden für Internet gewählt wurde. Doch nicht nur Wahlen standen auf dem Programm. Die vorangegangene Landesvertreterversammlung der FDP in Donaueschingen war ebenso Thema, wie auch das kommende Wahljahr. Bei der Bundestagswahl haben wir im Bezirk immerhin zwei Kandidaten der Jungen Liberalen. Adrian Hurrle wird dabei im Wahlkreis Freiburg ins Rennen gehen. Der Landesvorsitzende und Spitzenkandidat der Jungen Liberalen Baden-Württemberg, Marcel Aulila, wird sich im Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen zur Wahl stellen. Beide Kandidaten möchten wir nach Möglichkeit natürlich so gut wie möglich unterstützen.

Posted in Allgemein.