Neuer Vorstand in der Ortenau

Nach mehr als vier Jahren trat unser Bezirksvorsitzende Dennis Durban nicht mehr zur Wahl als Kreisvorsitzender bei den JuLis Ortenau an. „Über vier Jahre sind eine lange Zeit als JuLi-Kreisvorsitzender“, so Durban. „Es war nicht immer leicht, aber eine super Zeit.“ Sein Amt übernimmt fortan Yannick Kalupke aus Rheinau. Kalupke wurde kürzlich zum Landesarbeitskreisleiter Umwelt & Verkehr gewählt und bekleidete bisher den Posten als Stv. Kreisvorsitzender für Programmatik. Er lobt: „Ich danke Dennis für sein langjähriges Engagement, denn ohne ihn wäre der KV Ortenau nicht in dieser Form und Stärke vorhanden. Ich freue mich dieses Amtsjahr mit einem sehr starken Kreisvorstand der Ortenau bestreiten zu dürfen und freue mich auf die neuen Herausforderungen, die dieses Amt mit sich trägt.“

Um Kalupke werden künftig Daniel Götz (Stv. für Finanzen),  Benedikt Eisele (Stv. für Organisation), Julian Discher (Stv. für Presse & Öffentlichkeitsarbeit) sowie Christophe Würz (Stv. für Programmatik) den geschäftsführenden Vorstand ergänzen.  Dieser wird komplettiert durch die bisherigen Beisitzer Natascha Leins und Janosch Hiegert, den ehemaligen Kreisvorsitzenden Dennis Durban sowie Rebecca Leins.

Wir gratulieren dem neu gewählten Vorstand und wünschen ein erfolgreiches Amtsjahr!